FANDOM


K (Änderungen von AngelD81 (Diskussion | Blockieren) rückgängig gemacht und letzte Version von DarkBarbarian wiederhergestellt)
(47 dazwischenliegende Versionen von 17 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
__NOWYSIWYG__
 
__NOWYSIWYG__
  +
{{AnfangNeuigkeiten}}
  +
{{Übersetzung
  +
|Englisch=Layouts
  +
}}
  +
{{MeintestDu|Dorfaufbau (Bauarbeiterbasis)}}
   
Auf dieser Seite werden die besten Dörfer gesammelt,
+
== Einleitung ==
doch es gibt vieles worauf man achten sollte, wenn man sein Dorf aufbaut. Einige Tipps und Ratschläge zum Aufbau werden im Folgenden aufgelistet.
+
* Wenn man zu den besten Spielerinnen und Spielern zählen möchte, muss man möglichst viele Pokale bekommen und diese auch behalten.
  +
** Um viele Pokale zu gewinnen, braucht man eine gute [[Angriffsstrategien|Angriffsstrategie]].
  +
** Um diese auch zu behalten, braucht man ein möglichst gutes Dorf.
  +
* Wenn Du ein gut funktionierendes Dorf hast, bitte mache ein Foto und schicke es in die Kommentare.
   
== Die Unterteilung in Farmdorf, Pokaljagddorf und Hybriddorf ==
+
== Positionierung der Ressourcenlager und des Rathauses ==
<br>
+
* Die Position des Rathauses ist entscheidend für das Erreichen der Ziele, aber zuerst muss entschieden werden, ob das Ziel eine hohe Pokalanzahl oder ein schnelles Wachstum sein soll.
In Clash of Clans erfordert die [[Verteidigung]] von [[Ressourcen]], Pokalen oder beidem gleichzeitig jeweils verschiedene Taktiken. Die Entscheidung für eine dieser Taktiken sollte im Spiel so früh wie möglich gefällt werden.
+
* Da Rathäuser weder angreifen, noch sich selbst verteidigen können, gibt es nicht viel zur Strategie zu sagen. Man unterscheidet hierbei lediglich zwischen fünf großen Verwendungsweisen des Rathauses im Dorfaufbau:
  +
'''Farm-Dörfer''' [von engl. ''to farm'', züchten/sammeln]
  +
* Bei Farm-Dörfern wird darauf geachtet, dass man bei Angriffen möglichst wenige Ressourcen verliert.
  +
* Seit dem Dezember-Update nur eingeschränkt möglich, da seither mehr Beute im Rathaus gelagert wird.
  +
'''Pokal-Dörfer'''
  +
* Bei Pokal-Dörfern wird darauf geachtet, dass die Angreiferin bzw. der Angreifer nicht das Rathaus oder 50% der Gebäude zerstört, da man dadurch Pokale verliert. Auf die Ressourcen wird meist nicht geachtet.
  +
'''Hybrid-Dörfer''' [von engl. ''hybrid'', Mischung]
  +
* Hybrid-Dörfer sind eine Mischung aus Farm- und Pokal-Dörfern: Man will keine Ressourcen, aber zugleich auch keine Pokale verlieren. Die Ressourcenlager und das Rathaus sind eher mittig positioniert.
  +
'''Freeloot-Dörfer''' [von engl. ''free'', frei und ''loot'', Beute]
  +
* Bei Freeloot-Dörfern sind die Ressourcenlager entfernt von Verteidigungen und Fallen platziert.
  +
'''Troll-Dörfer''' [von engl. ''to troll somebody'', jemanden angeln]
  +
* Der Sinn von Troll-Dörfern besteht darin, Angreiferinnen bzw. Angreifer in die Falle zu locken. Beispielsweise baut man ein Dorf, bei dem Ressourcenlager oder sogar das Rathaus entfernt von Verteidigungen stehen, die Fallen und Verborgenen Tesla jedoch rundherum platziert wurden.
   
  +
== Positionierung der Verteidigungen ==
  +
''Um herauszufinden, wo du eine Verteidigung im Dorf positionieren solltest, lies dir die Seiten der einzelnen [[:Kategorie:Verteidigung|Verteidigungen]] durch:''
  +
{| style="text-align:center; margin:auto;"
  +
|-
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Kanone 15.png|180px|link=Kanone]]
  +
|
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Bogenschützenturm 15.png|150px|link=Bogenschützenturm]]
  +
|
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Minenwerfer 10.png|150px|link=Minenwerfer]]
  +
|
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Luftabwehr 8.png|130px|link=Luftabwehr]]
  +
|-
  +
|'''[[Kanone]]'''
  +
|
  +
|'''[[Bogenschützenturm]]'''
  +
|
  +
|'''[[Minenwerfer]]'''
  +
|
  +
|'''[[Luftabwehr]]'''
  +
|
  +
|}
  +
{| style="text-align:center; margin:auto;"
  +
|-
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Magierturm 10.png|link=Magierturm]]
  +
|
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Luftfeger 7.png|150px|link=Luftfeger]]
  +
|
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Verborgener Tesla 9.png|90px|link=Verborgener Tesla]]
  +
|
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Bombenturm 6.png|150px|link=Bombenturm]]
  +
|-
  +
|'''[[Magierturm]]'''
  +
|
  +
|'''[[Luftfeger]]'''
  +
|
  +
|'''[[Verborgener Tesla]]'''
  +
|
  +
|'''[[Bombenturm]]'''
  +
|
  +
|}
  +
{| style="text-align:center; margin:auto;"
  +
|-
  +
| class="hovernav" | [[Datei:X-Bogen 5.png|150px|link=X-Bogen]]
  +
|
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Infernoturm 5.png|150px|link=Infernoturm]]
  +
|
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Adlerartillerie 2.png|150px|link=Adlerartillerie]]
  +
|
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Mauer 12.png|150px|link=Mauer]]
  +
|-
  +
|'''[[X-Bogen]]'''
  +
|
  +
|'''[[Infernoturm]]'''
  +
|
  +
|'''[[Adlerartillerie]]'''
  +
|
  +
|'''[[Mauer]]'''
  +
|}
   
*Um eure [[Ressourcen]] zu schützen, solltet ihr diese im Inneren eures Dorfes aufbewahren. Dort können Sie nicht direkt von Angreifern erbeutet werden. Die Lager stellt ihr dafür in die Mitte des Dorfes, die wichtigsten Minen in den äußersten Ring innerhalb der [[Mauer]].
+
== Positionierung der Fallen ==
*Für die [[Verteidigung]] von Pokalen solltet ihr euer [[Rathaus]] in die Dorfmitte stellen. Um ganz sicher zu gehen, könnt ihr eure [[Ressourcen]] außen an den Rand der Karte stellen. So werden Angreifer sich meist nach erfolgreichem Beutezug damit zufrieden geben.
+
''Um herauszufinden, wo du eine Falle im Dorf positionieren solltest, lies dir die Seiten der einzelnen [[:Kategorie:Fallen|Fallen]] durch:''
*Pokale und [[Ressourcen]] gleichzeitig zu verteidigen ist keine leichte Aufgabe. Ihr könnt sowohl euer [[Rathaus]] als auch eure Lager in die Mitte Ihres Dorfes stellen. Auch möglich ist eine Base, bei dem die wichtigsten [[Gebäude]] gegen die Lager jederzeit ohne großen Aufwand getauscht werden können, natürlich abhängig von der individuellen Spielsituation. Damit seid ihr allerdings, abhängig vom Ressourcenstand, eine willkommene Beute für erfahrene Spieler.
+
{| style="text-align:center; margin:auto;"
<br>
+
|-
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Bombe 5.png|90px|link=Bombe]]
  +
|
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Sprungfalle.png|90px|link=Sprungfalle]]
  +
|
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Riesenbombe.png|90px|link=Riesenbombe]]
  +
|-
  +
|'''[[Bombe]]'''
  +
|
  +
|'''[[Sprungfalle]]'''
  +
|
  +
|'''[[Riesenbombe]]'''
  +
|
  +
|}
  +
{| style="text-align:center; margin:auto;"
  +
|-
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Luftbombe.png|90px|link=Luftbombe]]
  +
|
  +
| class="hovernav" | [[Datei:SuchendeLuftmine.png|90px|link=Suchende_Luftmine]]
  +
|
  +
| class="hovernav" | [[Datei:Skelettfalle.png|121px|link=Skelettfalle]]
  +
|-
  +
|'''[[Luftbombe]]'''
  +
|
  +
|'''[[Suchende Luftmine]]'''
  +
|
  +
|'''[[Skelettfalle]]'''
  +
|}
   
== Grundsätzliche Tipps, welche unabhängig von der taktischen Entscheidung Berücksichtigung finden sollten. ==
+
== Mauernkonzept ==
<br>
+
'''Verteidigung gegen [[Mauerbrecher]]'''
   
*Die [[Clanburg]] ist ein wichtiges [[Gebäude]], wenn man ein Mitglied eines [[Clan]]s ist. Sie sollte immer weit in der Mitte stehen, damit sie in jeder Richtung das größtmögliche Areal abdeckt. Außerdem können die [[Truppen]] im Inneren schwerer raus gelockt werden und haben dementsprechend mehr Zeit, sich zu verteilen und das Dorf zu verteidigen.
+
''Damit du dir einen besseren Überblick schaffen kannst, lies dir vorher am besten folgende Seiten durch:''
*Es ist sinnvoll, seine [[Minenwerfer]] ab dem [[Rathaus]] Level 7 zu einem gleichseitigem Dreieck aufzustellen, um so viel Fläche wie möglich zu schützen.
+
{| style="text-align:center; margin:auto;"
*[[Goldmine]]n und [[Elixiersammler]] sollten im Anfangsstadium aufgrund ihrer Trefferpunkte als verlustbare Außengebäude dienen, als Ablenkung und somit als Schutz vor den [[Mauer]]n dienen. Mauerstücke sind rar und wollen gut verwendet werden.
+
|-
*Lasst Platz zwischen euren [[Gebäude]]n. Umso länger der Laufweg gegnerische Einheiten ist, desto länger können eure Verteidigungsanlagen diese angreifen. Lasst am besten immer 2 Kacheln neben einem [[Gebäude]] leer.
+
| class="hovernav" | [[Datei:Mauer 13.png|180px|link=Mauer]]
*Platziert eure [[Ressourcen]] nicht alle an dem selben Ort in eurem Dorf. Wechselt zum Beispiel [[Elixiersammler]] und [[Goldmine]]n ab oder verteilt sie gleichmäßig rund um Ihr Dorf. Auch das trägt entscheidend zur Laufwegsverlängerung bei.
+
|
*Stellt eure Verteidigungsanlagen neben [[Ressourcen]]. Viele Einheiten greifen entweder nur [[Ressourcen]] oder nur Verteidigungsanlagen an. Bei einem [[Angriff]] müssen diese so weiter laufen und werden in dieser Zeit von euren Verteidigungsanlagen angegriffen.
+
| class="hovernav" | [[Datei:Mauerbrecher.png|150px|link=Mauerbrecher]]
*Mauert Verteidigungsanlagen und [[Ressourcen]] zusammen ein. Angreifer müssen so mehr [[Mauer]]n durchbrechen als wenn Sie alle [[Verteidigung]]en direkt erreichen können.
+
|-
*Plant Lücken in euren [[Mauer]]n ein. Gegnerische Einheiten nehmen immer den kürzesten Weg zu Ihrem Ziel. Indem ihr Lücken in euern [[Mauer]]n platziert, können ihr ebenfalls Laufwege verlängern und den Weg mit [[Bombe]]n und Fallen pflastern. Eine Mauer in sich sollte aber immer geschlossen sein, z.B eine vollständig geschlossene Mauer um -[[Magierturm]], Lücke, [[Elixierlager]], [[Kanone]]-.
+
|'''[[Mauer]]'''
*Verteilt [[Minenwerfer]] und [[Luftabwehr]] gleichmäßig! Diese wichtigen Verteidigungsanlagen sollten nach Möglichkeit eine zentrale Stellung in eurem Dorf einnehmen, aber soviel Abstand zueinander haben, dass sie trotzdem das gesamte Dorf abdecken.
+
|
*Grundsätzlich wird eine vollständige Maximierung aller [[Gebäude]], Nebengebäude, [[Truppen]] vor dem Beginn des nächsthöheren [[Rathaus]] Upgrades dringend empfohlen, ab Rathauslevel 7 sollte dies selbstverständlich sein. Zum einen ist die Beute bei Gegnern im selben Rathauslevel und in den darunterliegenden niedriger als in höheren Rathäusern (siehe auch [[Beutesystem]]). Zum anderen kann nur eine vollständige Maximierung den Wert der eigenen [[Verteidigung]] realitisch darstellen und so zu einer evtl. notwendigen effektiven Umstrukturierung des Dorfes beitragen. Außerdem wollen wir uns doch nicht selbst eine Menge Spiel- und Farmspaß in den Rathausleveln 6 bis 8 entgehen lassen, oder ?
+
|'''[[Mauerbrecher]]'''
*Die Verteidigungswaffen sollten gleichmäßig gelevelt werden. Bei mehreren Upgrades zur gleichen Zeit sind die zeitgleichen Upgrades verschiedener Waffenarten sinnvoller als das Leveln von einer Waffengattung, z.B. 4 Bogenschützentürme. So wird eine grundsätzliche Verteidigung des Dorfes, an der jede Waffenart beteiligt ist, aufrecht erhalten.
+
|}
   
<center>
+
* Mauerbrecher greifen grundsätzlich nur Mauern an, die Gebäude schützen, freistehende Mauern werden also einfach ignoriert.
<span class="Toggler aktiv" data-toggle="1">'''Farm Dörfer'''</span> -
+
* Mauerbrecher gehen nicht einfach auf die am nächsten stehende Mauer, sondern auf den nächstgelegenen Abschnitt. Dies kann man zum eigenen Vorteil nutzen, indem man sie in Lücken lockt, wo vorbereitete Fallen sie aus dem Weg räumen können. Diese Methode funktioniert auch bei anderen Truppen, z.B. [[Riese]]n.
<span class="Toggler" data-toggle="2">'''Pokal Dörfer'''</span> -
+
* Zusätzlich gibt man den [[:Kategorie:Verteidigung|Verteidigung]]en viel Zeit, wenn die angreifenden [[:Kategorie:Truppen|Truppen]] mit Angreifen der Mauer beschäftigt sind.
<span class="Toggler" data-toggle="3">'''Hybrid Dörfer'''</span>
+
<div data-toggle="1">{{Farm Dörfer}}</div>
+
'''Mauerlayouts in Dörfern'''<br />
<div data-toggle="2">{{Pokal Dörfer}}</div>
+
Dorflayouts lassen sich generell in zwei Arten einteilen: Symmetrische und Asymmetrische. Fast jedes Dorf hat irgendeine Form von Symmetrie, ob nun teilweise, zweiseitig oder vierseitig. Man kann Dörfer zusätzlich auch nach Mauerstrategien einteilen. Hier sind einige als Beispiel:
<div data-toggle="3">{{Hybrid Dörfer}}</div>
+
* '''Einzelmauer''': Hier wird das gesamte Dorf (also fast alle bis alle Gebäude) mit einer einzelnen Mauerreihe umzogen. Diese Dörfer sind generell sehr einfach mit Mauerbrechern zu "knacken" und somit eher schwach.
</center>
+
* '''Mehrfachmauer''': Dasselbe Spiel wie oben, diesmal jedoch mit mehreren Mauerreihen, zwischen denen immer mindestens ein Feld Abstand ist. Dies macht das Angreifen für Bogenschützen und Mauerbrecher schwerer, ist jedoch immer noch sehr einfach zu zerstören.
  +
* '''Mehrschichtige Mauern''': Hier werden Teile des Dorfes von mehreren Mauern hintereinander geschützt, ohne Abstand dazwischen. Dies nützt zwar nichts gegen direkte Angriffe von Mauerbrechern (die bekanntlich mehrere Mauern auf einmal beschädigen), kann sie jedoch ablenken, da Mauerbrecher trotz ihres Flächenschadens bevorzugt auf einzelne Mauern gehen. Ähnliches gilt für andere Truppen.
  +
* '''Innere & äußere Mauer''': Wie der Name schon sagt, werden bei dieser Strategie wichtige Gebäude von einer Mauer umgehen, welche selber noch einmal von einer Mauer umgeben wird. Dies verlangsamt die Truppen und so wird Platz für Fallen zwischen den Mauern geschaffen. So werden allerdings viele Mauern gebraucht und unwichtigere Gebäude können nicht so gut beschützt werden.
  +
  +
== Beispiele für Dörfer ==
  +
* siehe [http://clashofclansbuilder.com/ Clash of Clans Builder]
  +
* Es gibt auch Apps, die gute Dörfer haben. Nachfolgend gibt es ein paar Beispiele:
  +
** Best CoC Base
  +
** Best Bases for Clash of Clans
  +
*** Hier sind die Dörfer ab Rathaus-Level 8 mit Bombentürmen.
  +
*** Ebenfalls werden hier Angriffsstrategien vorgestellt.
  +
*** WICHTIGE INFORMATION: Es gibt bei dieser App einen Juwelenrechner, da dieser aber ein Fake ist, '''ignoriere''' diesen, weil dadurch keine Juwelen erhalten werden können.
  +
  +
== Lesenswerte Blog-Beiträge ==
  +
* [[Benutzer Blog:Takonka/Dorf wieder herstellen|Dorf wieder herstellen]] - 04.05.2016
  +
* [[Benutzer Blog:Medusa78/Wie man ein gutes Kriegsdorf baut|Wie man ein gutes Kriegsdorf baut]] - 04.09.2015
 
[[Kategorie:Strategieleitfäden]]
 
[[Kategorie:Strategieleitfäden]]

Version vom 30. Januar 2020, 13:38 Uhr

Dieser Artikel behandelt Dorfaufbau. Meintest du Dorfaufbau (Bauarbeiterbasis)?

Einleitung

  • Wenn man zu den besten Spielerinnen und Spielern zählen möchte, muss man möglichst viele Pokale bekommen und diese auch behalten.
    • Um viele Pokale zu gewinnen, braucht man eine gute Angriffsstrategie.
    • Um diese auch zu behalten, braucht man ein möglichst gutes Dorf.
  • Wenn Du ein gut funktionierendes Dorf hast, bitte mache ein Foto und schicke es in die Kommentare.

Positionierung der Ressourcenlager und des Rathauses

  • Die Position des Rathauses ist entscheidend für das Erreichen der Ziele, aber zuerst muss entschieden werden, ob das Ziel eine hohe Pokalanzahl oder ein schnelles Wachstum sein soll.
  • Da Rathäuser weder angreifen, noch sich selbst verteidigen können, gibt es nicht viel zur Strategie zu sagen. Man unterscheidet hierbei lediglich zwischen fünf großen Verwendungsweisen des Rathauses im Dorfaufbau:

Farm-Dörfer [von engl. to farm, züchten/sammeln]

  • Bei Farm-Dörfern wird darauf geachtet, dass man bei Angriffen möglichst wenige Ressourcen verliert.
  • Seit dem Dezember-Update nur eingeschränkt möglich, da seither mehr Beute im Rathaus gelagert wird.

Pokal-Dörfer

  • Bei Pokal-Dörfern wird darauf geachtet, dass die Angreiferin bzw. der Angreifer nicht das Rathaus oder 50% der Gebäude zerstört, da man dadurch Pokale verliert. Auf die Ressourcen wird meist nicht geachtet.

Hybrid-Dörfer [von engl. hybrid, Mischung]

  • Hybrid-Dörfer sind eine Mischung aus Farm- und Pokal-Dörfern: Man will keine Ressourcen, aber zugleich auch keine Pokale verlieren. Die Ressourcenlager und das Rathaus sind eher mittig positioniert.

Freeloot-Dörfer [von engl. free, frei und loot, Beute]

  • Bei Freeloot-Dörfern sind die Ressourcenlager entfernt von Verteidigungen und Fallen platziert.

Troll-Dörfer [von engl. to troll somebody, jemanden angeln]

  • Der Sinn von Troll-Dörfern besteht darin, Angreiferinnen bzw. Angreifer in die Falle zu locken. Beispielsweise baut man ein Dorf, bei dem Ressourcenlager oder sogar das Rathaus entfernt von Verteidigungen stehen, die Fallen und Verborgenen Tesla jedoch rundherum platziert wurden.

Positionierung der Verteidigungen

Um herauszufinden, wo du eine Verteidigung im Dorf positionieren solltest, lies dir die Seiten der einzelnen Verteidigungen durch:

Kanone 15 Bogenschützenturm 15 Minenwerfer 10 Luftabwehr 8
Kanone Bogenschützenturm Minenwerfer Luftabwehr
Magierturm 10 Luftfeger 7 Verborgener Tesla 9 Bombenturm 6
Magierturm Luftfeger Verborgener Tesla Bombenturm
X-Bogen 5 Infernoturm 5 Adlerartillerie 2 Mauer 12
X-Bogen Infernoturm Adlerartillerie Mauer

Positionierung der Fallen

Um herauszufinden, wo du eine Falle im Dorf positionieren solltest, lies dir die Seiten der einzelnen Fallen durch:

Bombe 5 Sprungfalle Riesenbombe
Bombe Sprungfalle Riesenbombe
Luftbombe Suchende Luftmine Skelettfalle
Luftbombe Suchende Luftmine Skelettfalle

Mauernkonzept

Verteidigung gegen Mauerbrecher

Damit du dir einen besseren Überblick schaffen kannst, lies dir vorher am besten folgende Seiten durch:

Mauer 13 Mauerbrecher
Mauer Mauerbrecher
  • Mauerbrecher greifen grundsätzlich nur Mauern an, die Gebäude schützen, freistehende Mauern werden also einfach ignoriert.
  • Mauerbrecher gehen nicht einfach auf die am nächsten stehende Mauer, sondern auf den nächstgelegenen Abschnitt. Dies kann man zum eigenen Vorteil nutzen, indem man sie in Lücken lockt, wo vorbereitete Fallen sie aus dem Weg räumen können. Diese Methode funktioniert auch bei anderen Truppen, z.B. Riesen.
  • Zusätzlich gibt man den Verteidigungen viel Zeit, wenn die angreifenden Truppen mit Angreifen der Mauer beschäftigt sind.

Mauerlayouts in Dörfern
Dorflayouts lassen sich generell in zwei Arten einteilen: Symmetrische und Asymmetrische. Fast jedes Dorf hat irgendeine Form von Symmetrie, ob nun teilweise, zweiseitig oder vierseitig. Man kann Dörfer zusätzlich auch nach Mauerstrategien einteilen. Hier sind einige als Beispiel:

  • Einzelmauer: Hier wird das gesamte Dorf (also fast alle bis alle Gebäude) mit einer einzelnen Mauerreihe umzogen. Diese Dörfer sind generell sehr einfach mit Mauerbrechern zu "knacken" und somit eher schwach.
  • Mehrfachmauer: Dasselbe Spiel wie oben, diesmal jedoch mit mehreren Mauerreihen, zwischen denen immer mindestens ein Feld Abstand ist. Dies macht das Angreifen für Bogenschützen und Mauerbrecher schwerer, ist jedoch immer noch sehr einfach zu zerstören.
  • Mehrschichtige Mauern: Hier werden Teile des Dorfes von mehreren Mauern hintereinander geschützt, ohne Abstand dazwischen. Dies nützt zwar nichts gegen direkte Angriffe von Mauerbrechern (die bekanntlich mehrere Mauern auf einmal beschädigen), kann sie jedoch ablenken, da Mauerbrecher trotz ihres Flächenschadens bevorzugt auf einzelne Mauern gehen. Ähnliches gilt für andere Truppen.
  • Innere & äußere Mauer: Wie der Name schon sagt, werden bei dieser Strategie wichtige Gebäude von einer Mauer umgehen, welche selber noch einmal von einer Mauer umgeben wird. Dies verlangsamt die Truppen und so wird Platz für Fallen zwischen den Mauern geschaffen. So werden allerdings viele Mauern gebraucht und unwichtigere Gebäude können nicht so gut beschützt werden.

Beispiele für Dörfer

  • siehe Clash of Clans Builder
  • Es gibt auch Apps, die gute Dörfer haben. Nachfolgend gibt es ein paar Beispiele:
    • Best CoC Base
    • Best Bases for Clash of Clans
      • Hier sind die Dörfer ab Rathaus-Level 8 mit Bombentürmen.
      • Ebenfalls werden hier Angriffsstrategien vorgestellt.
      • WICHTIGE INFORMATION: Es gibt bei dieser App einen Juwelenrechner, da dieser aber ein Fake ist, ignoriere diesen, weil dadurch keine Juwelen erhalten werden können.

Lesenswerte Blog-Beiträge

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.