Fandom


GoldrauschVorheriger Level Missionsübersicht Nächster LevelRattental

StrategienBearbeiten

Version 1Bearbeiten

Truppen: 2 Kobolde & 30 Bogenschützen
Ablauf: Wichtig bei diesem Dorf ist, dass die Bomben aktiviert werden. Mit zwei Kobolden, die das Dorf durchlaufen, sollten alle Bomben aktiviert werden, ohne dass wertvolle Truppen verloren gehen.

Um den Minenwerfer herum, werden in einem Halbkreis Bogenschützen gesetzt, während bei den zwei Kanonen jeweils fünf bis sechs Bogenschützen reichen, um diese zu zerstören. Ist dies geschafft, können die übrigen Gebäude des Dorfes ohne große Probleme zerstört werden.
Erforderliches Rathaus-Level: 3.

Version 2Bearbeiten

Truppen: 1 Ballon
Ablauf: Da keine Luftabwehr vorhanden ist und die Mission nicht zeitlich begrenzt ist, kann das Level auch mit einem Ballon gemeistert werden.
Erforderliches Rathaus-Level: 4.

Version 3Bearbeiten

Truppen: 2 Kobolde , 1 Bogenschütze & 20 Barbaren
Ablauf: Wichtig bei diesem Dorf ist, dass die Bomben aktiviert werden. Mit zwei Kobolden, die das Dorf durchlaufen, sollten alle Bomben aktiviert werden, ohne dass wertvolle Truppen verloren gehen.

Neben jede Kanone einen Kobold setzen, um die Bomben zu aktivieren. Dann den Bogenschützen im toten Bereich des Minenwerfers setzen, um diesen zu zerstören (wer nicht warten will, kann mehr Bogenschützen mitnehmen). Wenn der Minenwerfer zerstört ist, neben jeder Kanone 10 Barbaren setzen, dann sollten alle Verteidigungen vernichtet sein. Man kann auch mehr Barbaren benutzen, damit das Dorf dann schneller zerstört wird, aber wer sparen will, sollte soviele Truppen nehmen, wie es unter Truppen steht.
Erforderliches Rathaus-Level: 3.

Version 4Bearbeiten

Truppen: Helden
Ablauf: Held(en) an eine Kanone setzen, um möglichst wenige Trefferpunkte zu verlieren. Spezialfähigkeit bei Bedarf auslösen.
Erforderliches Rathaus-Level: 7

Sonstige InformationenBearbeiten

  • Rechts am Rande des Levels sieht man eine Dekoration, die dem Armeelager auf Level 7 ähnelt, aber sie ist kein Gebäude.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.